Urlaubsvertretungen über Weihnachten und den Jahreswechsel

Pfarrerin Susanne Schaaf-Bosch hat vom 25.12.-30-12. Urlaub. (Vertretung: U. Marstaller)   Pfarrer Ulrich Marstaller hat vom 01.01.-07.01.2018 Urlaub. (Vertretung: S. Schaaf-Bosch)   Das Gemeindebüro im Pfarramt ist in der Zeit vom 21.12.2017- 05.01.2018 wegen Urlaub nicht besetzt.

mehr

Tauferinnerungsgottesdienst am 1. Advent

mit den Konfi3-Kindern, ihren Tischmüttern und jugendlichen Musikanten unter der Leitung von Martin Schaub.

 

BILDERGALERIE

mehr

Herzliche Einladung zur Probe und Aufführung des Krippenspiels in der Lichtleskirche 2017

Wir suchen: einen kaiserlichen Herold, ein neugieriges Kind, Maria und Josef, 2 Gastwirte, 3 Hirten, einen Engelchor und 4 Könige!

mehr

Ewigkeitssonntag

Im Gottesdienst am Sonntag, 26.11.2017, dem Ewigkeitssonntag, gedachten wir als Kirchengemeinde mit den Angehörigen an die verstorbenen Gemeindeglieder des zu Ende gehenden Kirchenjahres. Als Zeichen unseres Glaubens und der Hoffnung auf die Auferstehung von den Toten, haben wir für jedes...

mehr

Reformationsjubiläum mit Baustellen-Gottesdienst

Bei strahlendem Sonnenschein feierte eine große Gemeinde den Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum auf dem Vorplatz der Versöhnungskirche. Neben der Erinnerung an den Thesenanschlag von Martin Luther am 31.10.1517 standen auch die 50 Jahre Grundsteinlegung der Versöhnungskirche am 31.10.1967 im...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Meine Seele preist den Herrn“

    Maria, die Mutter Jesu, war eine Prophetin. Mit ihrem Loblied Magnificat macht sie den Menschen Mut, selbstbewusst und dankbar zu sein. Und sie fordert sie heraus, sich für andere einzusetzen. So stimmt sie auf Weihnachten ein, sagt Pfarrerin Karoline Rittberger-Klas in ihrer Andacht zum 3. Advent.

    mehr

  • Weihnachten weltweit

    Weihnachten in Deutschland verbinden viele mit Kerzen, Glühwein oder sogar einem Spaziergang im Schnee. Wie aber feiert man Weihnachten in Namibia oder Indonesien? Marie Neumann hat mit Pfarrern und Pfarrerinnen aus Württemberg gesprochen, die für die Evangelische Kirche Deutschland weltweit im Einsatz sind. Jede Woche beantworten drei von ihnen eine Frage zur Weihnachtszeit in ihrer neuen Heimat.

    mehr

  • Gegen sexualisierte Gewalt

    Was tun bei sexuellen Übergriffen? Diese Frage beschäftigt auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kirchengemeinden und in der Jugend- und Kinderarbeit. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg sucht nun Multiplikatorinnen und Multiplitatoren für neu entwickelte Schulungen zu diesem Thema.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de