Weltladen

Auf den Fotos sehen Sie unseren Weltladenstand, den wir einmal im Monat, immer wenn wir Abendmahl feiern, vor und nach dem Gottesdienst geöffnet haben.
Wir verkaufen dabei fair gehandelte Lebensmittel, für die die Erzeuger gerechte Preise erhalten. Eine dafür bekannte Handelsorganisation ist die "Gepa". Sie arbeitet nach wirtschaftlichen Prinzipien, verfolgt aber soziale Ziele. Ständige Handelspartner der "Gepa" sind Selbsthilfegruppen und Genossenschaften von Kleinbauern und Handwerkern in Afrika, Asien und Lateinamerika. Die Erzeuger erhalten faire Bedingungen, so dass sie von ihrer Arbeit leben können.
In Oberkochen wollen wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass Menschen in der sogenannten "Dritten Welt" für ihre Arbeit gerecht bezahlt werden und eine Zukunftsperspektive haben.
Unsere Ware erhalten wir als Kommissionsware vom Dritte Welt Laden in Aalen. 10 % des Erlöses behalten wir und spenden den Betrag an die Haushaltsschule in Begoro in unserem Partnerschaftsbezirk Akyem Abuakwa in Ghana.


Ansprechperson: K. König 

 

pfarramtdontospamme@gowaway.oberkochen-evangelisch.de    


    
Weiterführende Links
    
Gepa