Gottesdienste im DRK-Pflegeheim

Vierzehntägig, immer freitags um 10.00 Uhr, werden im DRK-Pflegeheim Gottesdienste gefeiert. Sie werden abwechselnd von der Katholischen und der Evangelischen Kirchengemeinde verantwortet.

 

Das Wochenprogramm (unter Veranstaltungen) enthält die aktuellen Termine.

Das Pflegeheim steht im Ortszentrum nicht weit von der Versöhnungskirche gegenüber vom Rathaus in der Jenaer Straße. Zu den Gottesdiensten im Pflegeheim sind sowohl die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses als auch Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt eingeladen.

Am Sommerfest im Pflegeheim und bei der Weihnachtsfeier gestalten die Pfarrer beider Konfessionen abwechselnd die Andacht. Die Kinder der Kinderkirche besuchen jeweils an einem Sonntag im Advent das Pflegeheim und singen Adventslieder auf den Stockwerken.

Im Förderverein des Altenpflegeheims arbeiten Christinnen und Christen aus der Katholischen und Evangelischen Kirchengemeinde aktiv mit. Mit Hilfe des Fördervereins besuchen Bewohnerinnen und Bewohner des Altenpflegeheims immer wieder kirchliche Veranstaltungen und Feste in den Gemeindezentren und Kirchen.

DRK-Pflegeheim