Neuer Gemeindebrief

Der neue Gemeindebrief ist erschienen und wird in diesen Tagen verteilt.

mehr

Diakonie Baden-Württemberg: Platz da - Raum für Gutes

… so lautet das Motto der „Woche der Diakonie 2018“. Kirchengemeinde, Diakonische Dienste und Einrichtungen tragen dazu bei, Raum zu schaffen, Möglichkeiten zu bieten, damit sich Menschen in ihrem Umfeld wohlfühlen, Hilfe bei Schwierigkeiten erhalten und in Gemeinschaft eingebunden sind. Was heißt...

mehr

14.06.18 Der Haushaltsplander Kirchengemeinde liegt zur öffentlichen Einsichtnahme aus.

vom 25.06. bis zum 06.07.2018 im Gemeindebüro des Pfarramtes zu den Öffnungszeiten.

mehr

Für unser Gemeindefest zur Wiedereinweihung der Versöhnungskirche am 8. Juli bitten wir herzlich um Kuchenspenden.

Wir suchen wieder Leute, die uns für diesen Anlass gerne einen Kuchen backen. Damit wir planen können, bitten wir Sie „Kuchenzettel” auszufüllen. Solche Kuchenzettel (rosa) liegen im Vorraum der Kirche oder im Pfarramt aus. Nehmen Sie doch bitte einen mit und werfen ihn ausgefüllt schnellstmöglich...

mehr

Mithilfe bei den Vorbereitungen zur Einweihung der Versöhnungskirche

In den Wochen vor der Wiedereinweihung der Versöhnungskirche sind umfangreiche Arbeiten in der Kirche erforderlich. Aus diesem Grund bitten wir um tatkräftige Mithilfe.

Wer in den Wochen zwischen Pfingstferien und dem 8. Juli mithelfen kann, wendet sich bitte schriftlich oder telefonisch an beide...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • MachMit!Award 2018

    Sozial engagierte Jugendliche können sich bis zum 13. Juli für den Jugenddiakoniepreis der Diakonie in Württemberg bewerben. Der „MachMit!Award“ ist mit insgesamt 7.000 Euro dotiert und will das soziale Engagement von Jugendlichen und jungen Erwachsenen fördern.

    mehr

  • Internet beflügelt Antisemitismus

    Seit gut 100 Tagen ist Baden-Württembergs erster Antisemitismusbeauftragter Michael Blume im Amt. Im Interview erläutert er, warum Verschwörungstheorien im Internet den Judenhass beflügeln und wieso jüdisches Leben in Deutschland mehr Öffentlichkeit braucht.

    mehr

  • Stuttgart-Lauf als Spendenlauf

    Über hundert Läuferinnen und Läufer werden beim 25. Stuttgart-Lauf am Sonntag, 24. Juni, für das Evangelische Jugendwerk in Württemberg an den Start gehen. Sie laufen um Spenden für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Mit dabei sind auch Läufer des EJW-Weltdienst-Partners YMCA Äthiopien.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de