Von der Ostalb an die Donau

Verabschiedung von Vikarin Frauke Winter und Familie

Im Gottessdienst am vergangenem Sonntag, 29.07., mussten wir Pfarrerin Frauke Winter mit ihrer Familie verabschieden. Nach der Vikariatszeit von Frauke Winter in Unterkochen und Oberkochen tritt Frau Winter nun im September ihre erste Pfarrstelle in Wurmlingen bei Tuttlingen an. Pfarrer Ulrich Marstaller bedankte sich bei Frau Winter für großes Engagement und segensreiches Wirken in der Oberkochener Kirchengemeinde und bedauerte, dass diese Zeit nun zu Ende geht. Für die neue Pfarrstelle wünschte er ihr alles Gute und der Familie ein gutes Ankommen und Einleben am neuen Wohnort.

Beim anschließenden Stehempfang im Christian Hornberger Saal bedankte sich Gerd Reisinger im Auftrag des Kirchengemeinderats für ihren bemerkenswerten Einsatz in Oberkochen. Damit neben der Arbeit auch Zeit für Ruhe und Entspannung möglich ist, wurde als Abschiedsgeschenk eine Gartenbank an Familie Winter überreicht. Mit den Klängen des gemeinsamen Posaunenchores aus Ebnat, Unterkochen und Oberkochen verabschiedeten sich viele Gemeindemitglieder persönlich bei Familie Winter.